top of page
untitled-31.jpg

Kitecruises in der Karibik

Dein Kite und Segeltrip in Antigua & Barbuda

Antigua & Barbuda sind wahrhaftig paradisische Inseln! Entfliehe dem kalten Winter und entdecke einzigartige Kite und Wingfoilspots in türkisblauem Wasser, schwimme mit Meeresschildkröten oder Mantarochen, lerne die karibische Kultur kennen und erlebe die Zeit deines Lebens entweder mit deinen Freunden, deiner Familie oder lerne neue Gleichgesinnte an Bord unserer Shared Cruises kennen!

IMG_0363.jpg

Shared Cruises, auch Cabin Charterer genannt, sind eine tolle Möglichkeit Gleichgesinnte und neue Kite-Buddies kennenzulernen. 

Unser Katamaran verfügt über vier Kabinen mit je zwei Kojen und privatem Badezimmer. Du kannst sowohl eine Koje als auch eine Kabine für dich ganz alleine buchen.

Die beste Reisezeit

Die beste Reisezeit nach Antigua & Barbuda ist während der Trockenzeit von November bis Juli. In dieser Zeit ist das Wetter warm und sonnig, ebenso die Wassertemperatur und der Wind ist absolut verlässlich mit 15-25 Knoten! Das bedeutet du kannst Winggrößen zwischen 4 und 6 Quadratmetern, beziehungsweise Kitegrößen zwischen 8 und 12 nutzen. Insgesamt ist das Klima hier ähnlich der restlichen Karibik, wie zum Beispiel in den Grenadinen oder der Dominikanischen Republik. 

Unsere Reiseroute

Da die Flüge aus Europa nach Antigua langwierig und teurer sind, starten unsere Cruises in Guadeloupe. Von hier reisen wir noch im Morgengrauen der ersten Nacht los gen Norden nach Antigua (80NM). Hier erwartet uns unser erster Kitespot!

Es bleibt bei dieser einen längeren Distanz, denn ab jetzt befinden sich unsere Kitespots immer nah beieinander.  Die nächsten Tage entdecken wir immer neue Spots, welche nur mit dem Boot zu erreichen sind, bevor wir am letzten Tag (Freitag) die Rückreise von Barbuda nach Guadeloupe antreten. 
 

Gerne passen wir unsere Reiseroute an eure Vorlieben an und bauen individuelle Wünsche ein! 

Das erwartet dich!

Neben dem Kitesurfen und Wingfoilen werden wir natürlich auch jede Menge anderes erleben! Anitgua ist super vibrant und aufregend, sowohl am Tag als auch in der Nacht. Von internationalen Restaurants, bis hin zu entspannenden lokalen Strandbars findet man hier alles, was das Herz begehrt. Barbuda dagegen ist eher ruhig und remote und zeichnet sich durch einzigartige Natur, Strände und Riffe aus. Hier können wir bei einem Glas Wein dem faszinierenden Sternenhimmel verfallen.
Aktivitäten wie Insel-Shoppingtouren in Redcliffe Quay, Local Lobster Barbecues am Strand, Wanderungen auf den Berg Obama, Ziplining, Tauchen oder Schnorcheln – es gibt jede Menge zu erleben und wir machen auf jeden Fall jeden Tag zu einem Highlight! Während wir uns bei Shared Cruises gemeinsam auf die besten Aktivitäten einigen, bieten euch Private Cruises, mehr Flexibilität und Privatsphäre.

 

Unser Katamaran

Unser Catamaran

Unser Katamaran ist eine Lagoon 42. 

 

Sie verfügt über eine Klimaanlage, einen Watermaker, Inverter, sowie Generator und ermöglicht uns damit einen sorglosen Aufenthalt auf See. 

Mit dabei: ein kleines Beiboot mit einem 10PS Motor. Dies bringt unsere Crew an einzigartige Strände, in Restaurants oder rescued dich aus tiefem Wasser. 

Insgesamt verfügt die der Katamaran über vier Kabinen mit jeweils zwei Kojen.

Aktivitäten

untitled-198.jpg

Kiten

Kiten ist unsere erste Priorität und wir versuchen so viel Zeit wie möglich an den tollsten Spots zu verbringen!

Termine 2024

Unsere Trips finden immer von Samstag bis Samstag statt.

Die rechts genannten Trips sind Shared Cruises.
Für eine Private Cruise schreibe uns direkt mit deinem Terminvorschlag an. 

Wir freuen uns auf dich!

Buchen

Alle Infos auf einen Blick

bottom of page